HERZLICH WILLKOMMEN - - - - - - AUF MEINEM HÜGEL

Freund(e) zu Besuch

und nun? erzähl ich etwas über...Blumenbeete
alles wie immer: "keine Besserung... - ...keine Verschlimmerung - ... keine Veränderung"
desweiteren geht´s hier zum Erdreich!

von mir für euch:
Impressionen
was danach geschah
grandes carreaux oder: mit der hand geschrieben
Hilbi-Gedichte

von andern:

Mein Tag war Musik . . .

* Eine "Tribute to"-Led Zeppelin-CD geschenkt bekommen: Greatest Hits

* In der Oper: "La Traviata". Fantastisch!

* Auf dem Heimweg: von Aretha Franklin begleitet worden.

* Auf dem Friedhof: Stille, Sterne, Lichter.

Gute Nacht!
1.11.05 23:39


Werbung


Ein Hund kann gar nicht bellen

und doch glauben wir ihm
wir brauchen ihn nur
anzusehen um zu wissen
dass heute kein tag ist
f?r schweigende hunde
der tag fra? die laute
doch er nahm ihnen
ihr l?cheln nicht

und wenn wir morgen
wieder an einem hund
vorbeikommen
fragen wir ihn doch einfach
nach dem weg

sicher wird er ihn uns sagen
immerhin werden wir es
in seinen augen lesen k?nnen

wir packen uns ein st?ck
von der stille in die tasche
nur f?r den fall
dass sie uns vor freude
nicht mehr h?ren kann
2.11.05 22:51


Ein Weckmann der die Welt bereist

von wo einer kommt
l?chelnd ohne laterne
der sieht aus dem fenster
ich gebe ihm die hand
lasse ihn nicht los
alles will er sehen

jeder schritt verk?rzt
den abstand zwischen
dir und mir
das sehen ist heute
f?r die andern bestimmt
ich klaue dir etwas
von dem licht zwischen
deinen fl?geln
falle nach vorne
leise traue ich mich
deinen namen in die stille
zu werfen
mit meinem blick

meiner hand fallen die finger
fort von wo die aussicht
dieselbe bleibt
zwei die sich nur zaghaft
ihrer augen bewusst sind
retten am ende
nur eine pfeife
3.11.05 18:19


P A U S E

Es geht mir gut. Sehr sogar. Ich lebe. Bis bald ...
8.11.05 10:33


schwebende können nicht stolpern

Alles ist gut.
H?rt nicht auf und soll es nicht.
Nur das Schwimmen zwischen den Orten
die mich halten
weil sie mich wieder loslassen
trennt mich von
diesem.
Ich bin auf dem Weg
und bis dahin
angekommen.
14.11.05 19:49




Abonnieren

Gratis bloggen bei
myblog.de