HERZLICH WILLKOMMEN - - - - - - AUF MEINEM HÜGEL

Freund(e) zu Besuch

und nun? erzähl ich etwas über...Blumenbeete
alles wie immer: "keine Besserung... - ...keine Verschlimmerung - ... keine Veränderung"
desweiteren geht´s hier zum Erdreich!

von mir für euch:
Impressionen
was danach geschah
grandes carreaux oder: mit der hand geschrieben
Hilbi-Gedichte

von andern:

aus gegebenem Anlass

»Einem Menschen, der nie im Krieg gewesen ist, kann man den Krieg nicht erzählen.«

Arkadi Babtschenko versucht es auch nicht. Er schreibt ihn sich von der Seele.
26.2.07 18:27
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Deliah / Website (11.3.07 21:44)
Was für den Lesetisch...

Ich hoffe, dass du ich und wir den Krieg nie in unserem Leben verstehen müssen.
Wir sollten für die friedlichen Jahre dankbar sein...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Abonnieren

Gratis bloggen bei
myblog.de